Die Entstehung von Mandelrose…

… so einzigartig wie der Geschmack

Hersteller zusammen mit Erfinder Joseph Dehler

Von links: Christian Schulz-Hausbrandt, Geschäftsführer Privatbrauerei Wittingen, Produktentwickler Joseph Dehler, Axel Schulz-Hausbrandt, Geschäftsführer Privatbrauerei Wittingen

Wir können viel über Joseph Dehler sagen, aber garantiert nicht, dass er nie Neues probiert hat. Seinen Anfang ins Berufsleben machte er als Koch in der Hotelbranche, wurde auf zahlreichen Umwegen schließlich Hochschullehrer und Rektor der Hochschule Fulda. Nebenbei initiierte er eine regionale Stiftung und engagierte sich für Natur und Umwelt. In den Folgejahren beriet er Regierungen in der Innovations- und Mittelstandspolitik. Er schrieb zahlreiche Bücher und wurde schließlich von der Deutschen Bahn zum „Mister BahnCard“ gekürt.

Heute ist er unabhängiger Politik- und Innovationsberater.

Und ganz wichtig: Er erfand die Mandelrose.

Ursprünglich als Konzept für das AltstadtCafé in Fulda gedacht, entwickelte sich Mandelrose – wie sein Erfinder – weiter. Das heutige Stammhaus der Mandelrose ist das MandelRose Café am Marktplatz in Gersfeld, wo es allerlei passende Produkte gibt. Geführt von Susanne und Christopher Hampel bekommen Gäste hier alles, vom Mandelrose-Kuchen, über Josephs Mandelrose-Brot bis hin zu Mandelrose-Dragees.

Diese waren es auch, die 2014 zur zündenden Idee für das Mandelrose Bio-Erfrischungsgetränk führten. Da war Joseph Dehler wieder einmal in der Bahn unterwegs und teilte sich mit einer Mitreisenden eine Tüte Mandelrosen-Dragees. Bei dem letzten Dragee kurz vor München schloss diese ihre Augen mit den Worten: „Mmm, soooo gut, ich könnte sie trinken.“

5 Jahre später: Nach ausgiebiger Entwicklungsarbeit lief das Bio-Erfrischungsgetränk Mandelrose in der Privatbrauerei Wittingen Ende 2019 vom Band. Bis dahin war es allerdings noch ein langer Weg. Gute Ideen kommen schnell, Perfektion braucht seine Zeit. In über 100 Rezepturansätzen wurde experimentiert, probiert, verkostet, über den Haufen geworfen und neu erfunden.

Herausgekommen ist ein veganes Bio-Erfrischungsgetränk vorwiegend aus Rosengewächsen mit der harmonischen Mischung aus Rose und Mandel, das im ersten Moment überrascht und im Zweiten Lust auf mehr macht. Eine völlig neue Geschmackskombination: Klar und abgerundet, aufregend, speziell – für alle, die gerne neue Wege gehen und sich jeden Tag neu erfinden. Mandelrose eben, das einzigartige Erfrischungsgetränk für einzigartige Menschen.

Mandelrose fügt sich als weiteres Teil in die neue Ära der Traditionsbrauerei Wittingen ein, denn das Familienunternehmen wolle sich in Zukunft breiter aufstellen, erklären Geschäftsführer Axel und Christian Schulz-Hausbrandt. So wird die Produktpalette um exklusive, innovative Getränke erweitert – eben auch Mandelrose.

Musste probieren!